Mittwoch, 3. September 2014

Wann wird`s mal wieder richtig Sommer?

So liebe Leute, mittlerweile dürfte die Carellsche`Frage wann es mal wieder richtig Sommer werden will beantwortet sein - für dieses Jahr definitiv. Wann es Sommer werden will?! Die Antwort war laut und deutlich per Regentropfen und Wolkenbruch zu hören: Gar nicht. Also jedenfalls nicht im August, eigentlich die Zeit des Hochsommers. Der hat es 2014 aber nicht mitbekommen. Der Juli auch nur teilweise. Da darf man sich das schöne Lied und dessen weise Worte durchaus mal wieder sehnsüchtig zu Gemüte führen.

Danke Rudi - und jetzt alle

Gut, man mag sich fragen ob Rudi Carell jemals einen Sommer auf Borkum oder Sylt erlebt hat. Vielleicht eher in Zandvoort oder am Ijsselmeer in Holland. Trotzdem - der Text ist irgendwie zeitlos. Jeder mag den Song, denn er erinnert uns an bessere Zeiten. Oder zumindest bessere Sommer. Und es gab sie wirklich!

Wir brauchten früher keine große Reise,
wir wurden braun auf Borkum und auf Sylt.
Doch heute sind die Braunen nur noch Weise,
denn hier wird man ja doch nur tiefgekühlt.
Ja, früher gab's noch hitzefrei, das Freibad war schon auf im Mai,
ich saß bis in die Nacht vor uns'rem Haus.
Da hatten wir noch Sonnenbrand und Riesenquallen an dem Strand,
und Eis, und jeder Schutzmann zog die Jacke aus.

Wann wird's 'mal wieder richtig Sommer, ein Sommer, wie er früher
einmal war?
Ja, mit Sonnenschein von Juni bis September,
und nicht so naß und so sibirisch wie im letzten Jahr.

Und was wir da für Hitzewellen hatten, Pulloverfabrikanten gingen ein.
Dann gab es bis zu 40 Grad im Schatten,
Die Sonne knallte ins Gesicht, da brauchte man die Sauna nicht,
ein Schaf war damals froh, wenn man es schor.
Es war wie in Afrika, wer durfte, machte FKK,
doch heut- heut' summen alle mit dem lauten Chor:

Wann wird's 'mal wieder richtig Sommer?...

Sommer 2014 kein Spaß für Sonnenanbeter

Am schlimmsten trifft es die Schüler und Eltern. Die können ihren Urlaub nicht beliebig planen, sondern sind an die Ferientermine gebunden. Naja, sechs Wochen Ferien sollten eigentlich reichen um wenigstens drei davon am See zu liegen. Dieser August wird nicht in die Geschichtsbücher eingehen. Wer im Sommer nicht im Süden war, hat Pech gehabt. Bleibt zu hoffen, dass wir im nächsten Jahr keinen Gedanken an Rudi und sein Lied verschwenden müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen